LEG Wohnen NRW

13. August 2018 (Wohnungspolitik, LEG NRW)

LEG - Sozialcharta läuft aus

Am 29. August 2008 ist die sogenannte Sozialcharta zum LEG-Verkauf in Kraft getreten. Genau zehn Jahre später, wird sie auslaufen. Mieterforum ist der Frage nachgegangen, was das für die Mieter bedeutet.


30. Juli 2018 (Wohnungspolitik, LEG NRW)

LEG 10 Jahre nach der Privatisierung - Eine Bilanz

Sehr unterschiedliche Perspektiven auf das vergangene Geschäftsjahr gab es auf der Aktionärsversammlung der LEG am 17. Mai in Düsseldorf. Während der Vorstandsvorsitzende Hegel die scheinbar positive Entwicklung des größten Wohnungsanbieters in NRW darlegte, kommen Mietervereine, Mieterinitiativen und kritische Aktionäre zu einem anderen Ergebnis.


10. April 2018 (LEG NRW, Wohnungspolitik)

LEG spielt mit der Angst vor steigenden Mieten – Mieterverein Dortmund rät „freiwillige Mieterhöhungen mit Mietpreisgarantie“ zu prüfen

In den vergangen Tagen erhielten zahlreiche LEG-Mieterinnen und Mieter in Dortmund, aber auch anderen Städten Nordrhein-Westfalens Post von Ihrer Vermieterin: „Angebot zur Mietvereinbarung nach § 557 BGB zum 01.05.2018 – „Mietpreisgarantie“. Wer der angebotenen Mieterhöhung um 10 Euro im Monat zustimmt, soll 24 Monate lang keine weiteren Mieterhöhungen auf die ortsübliche Vergleichsmiete (Mietspiegel // § 558 BGB)...


13. März 2018 (Wohnungspolitik, LEG NRW)

Veranstaltung: 10 Jahre LEG-Verkauf auf Kosten der Mieter? Bilanz der Privatisierung von 93.000 Landeswohnungen

Zeit: 13. April 2018, 17.00 - 20.15 Uhr // Ort: Theater im Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund. Im Juni 2008 privatisierte die CDU- und FDP geführte Landesregierung die landeseigene Wohnungsgesellschaft LEG und deren Tochtergesellschaften. Das Land NRW gab damit unwiederbringlich die Kontrolle über 93.000 Wohnungen aus der Hand. Und damit ein wichtiges Instrument um preisgünstigen Wohnraum zu garantieren. Käufer...


28. November 2017 (Wohnungspolitik, LEG NRW)

Wachsender Widerstand - Mieterhöhung nach Modernisierung

In den vergangenen Ausgaben des Mieterforum berichteten wir immer wieder über drastische Mieterhöhungen, die die betroffenen Mieter finanziell überfordern und scheinbar hilflos zurücklassen. Unter dem Schlagwort „Modernisierung“ werten dabei Immobilienunternehmen wie Vonovia oder die Unternehmensgruppe Berke ihre in die Jahre gekommenen Bestände auf Kosten der Mieter auf. Doch die beginnen sich nun flächendeckend zu...


5. September 2017 (Wohnungspolitik, LEG NRW, Vonovia)

Kundgebung zur Bundestagswahl "Mietpreistreiber Modernisierung"

Anlässlich der Bundestagswahl lädt der Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. in Zusammenarbeit mit Mieterforum Ruhr e.V. (Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten und der Mietergemeinschaft Essen) zur Kundgebung „Mietpreistreiber Modernisierung“ ein. Betroffene Mieterinnen und Mieter werden von ihren Erfahrungen berichten! Vertreterinnen und Vertreter der Parteien des Bundestages sind eingeladen,...


17. Juli 2017 (LEG NRW, Grand City Properties, Vonovia)

Die Angst der Mieter

Eigentlich ist die Modernisierung des Wohnhauses ja eine feine Sache für den Mieter: Neue Fenster, eine energiesparende Dämmung, ein schöner Balkon oder vielleicht eine neue Heizungsanlage. Alles Dinge, die den Wohnwert steigern und die Lebensqualität erhöhen sollten. Eigentlich. Denn mit der Modernisierungsankündigung ihres Vermieters beginnt für viele Mieter nicht selten eine lange Zeit des Ärgers und der...


Sie sehen die Artikel 8 bis 14 von 41
Erste Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-41 Nächste Letzte
Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

29. Januar 2020
10:00 bis 11:30
"Hartz IV und Wohnen"

EnergiesparChecks
© 2010-2020 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz