21. September 2015 (Wohnungspolitik)

Deutsche Wohnen AG will LEG NRW AG übernehmen

Dortmund mit ca. 13.000 LEG-Wohnungen stark betroffen // Mieterverein Dortmund besorgt über lang- und kurzfristige Folgen der Übernahme für Mieterinnen und Mieter.


20. September 2015 (Miet- und Wohnungsrecht)

Big Brother im Zählerkasten

Die flächendeckende Installation von intelligenten Stromzählern – neudeutsch „Smart Meter“ genannt – sollte der Schlüssel zur Energiewende werden. Der Gedanke: Die in Echtzeit sichtbare Daten über aktuelle Stromverbräuche würden die Besitzer solcher Anlagen zum Sparen anregen. Lange sah es so aus, als würde die geplante Zwangsverpflichtung nur Betriebe und Großverbraucher mit mehr als 6.000 KW/h im Jahr betreffen. Ein...


3. September 2015 (Wohnungspolitik)

Auf dem Trockenen

Wer eine Wohnung mietet, muss sich um Strom kümmern, um Telefon und Internet. Um die Wasserversorgung kümmert sich in der Regel der Vermieter. Aber was, wenn nicht? In Dortmund wurde Mietern in den letzten Monaten mehrmals beinahe das Wasser abgedreht, weil die Betriebskosten, die sie mit ihrer Miete zahlten, nicht an den Wasserversorger weitergeleitet wurden. Die Vermieterin: CFE Portfolio, eine Immobilienfirma aus der...


3. September 2015 (Miet- und Wohnungsrecht, Fragen und Antworten)

Antworten zum Thema Versorgungsperre

Eine Situation, die immer mehr Mieterinnen und Mieter betrifft: Der Vermieter gerät beim Energie- oder Wasserversorger in erhebliche Zahlungsrückstände. Die Folge: Es droht eine Versorgungssperre. Ist der Versorger berechtigt, die Lieferung von Gas, Strom oder Frischwasser einzustellen? Was können Mieterinnen und Mieter gegen eine Versorgungssperre unternehmen?


2. September 2015 (Vonovia)

Deutsche Annington wird Vonovia: vom Saulus zum Paulus? Trotz DAX-Aufstieg und Umbenennung kein Grund zur Freude für die Mieterinnen und Mieter

Dortmunds größte Vermieterin, die börsennotierte Deutsche Annington, firmiert seit heutigem Tage unter dem neuen Namen Vonovia. Am Bochumer Unternehmenssitz wurden heute die Schilder mit dem neuen Namen angebracht. Passend vor dem morgen bevorstehenden Aufstieg in den Leitindex DAX will das Unternehmen mit diesem Schritt ein unliebsames Image loswerden, das der Deutschen Annington anlastet.


Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 23. September 2019
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Volkshochschule Dortmund, Hansastraße 2-4, 44137 Dortmund

Datenschutz im Mietrecht

Datum: 25. September 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 30. Oktober 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

EnergiesparChecks
© 2010-2019 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz