14. Januar 2016 (Miet- und Wohnungsrecht)

Mieterverein Dortmund fordert: Mieten öffentlich geförderter Wohnungen müssen immer als ‚angemessen‘ bei den Kosten der Unterkunft gelten

Am 11.01.2016 berichten die Ruhr-Nachrichten über eine Dortmunderin, der die Anmietung einer 50m² großen öffentliche geförderte Wohnung vom Jobcenter zunächst versagt wurde. Erst nach einem Widerspruch wurde die Anmietung der Wohnung genehmigt. Zuvor wurde die Wohnung mit dem Hinweis auf eine zu hohe Miete in der Zukunft abgelehnt. Hintergrund sei, dass die vereinbarte Miete von 5,25€ m² in den folgenden zehn Jahren...


7. Januar 2016 (Miet- und Wohnungsrecht)

Neues Wohngeld: Kostenfreier Ratgeber beim Mieterverein erhältlich!

Titelseite Wohngeld-Ratgeber

Seit 2009 ist das Wohngeld nicht mehr erhöht worden. In den sechs Jahren seither sind die Bruttowarmmieten in Deutschland um 9 % gestiegen. Die Kosten fürs Wohnen belasten vor allem ärmere Haushalte immer mehr: Der Anteil, der vom ihrem verfügbaren Haushaltseinkommen für Miete und Nebenkosten ausgegeben werden muss, stiegt allein zwischen 2010 und 2013 von 35 auf 39 Prozent. Zum 1. Januar 2016 wird nun das Wohngeld...


Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 23. September 2019
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Volkshochschule Dortmund, Hansastraße 2-4, 44137 Dortmund

Datenschutz im Mietrecht

Datum: 25. September 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 30. Oktober 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

EnergiesparChecks
© 2010-2019 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz