25. Juli 2016 (Miet- und Wohnungsrecht, Fragen und Antworten)

Mietrecht: Antworten zum Thema Nutzung des Balkons

Fragen und Antworten aus der Mietrechtspraxis. Rechtsberaterin Olga Merkel beantwortet Fragen zum Thema Nutzung des Balkons.


18. Juli 2016 (Miet- und Wohnungsrecht, Vonovia)

Vonovia: Kritik an Betriebskosten-Praxis

In einem offenen Brief an Rolf Buch, Vorstandsvorsitzenden der Immobilienriesin Vonovia, kritisierte Mieterforum Ruhr, die Arbeitsgemeinschaft der Mietervereine Bochum, Dortmund, Witten und der Mietergemeinschaft Essen im Mai erneut die Geschäftspolitik von Vonovia im Bereich der Betriebskosten.


15. Juli 2016 (Miet- und Wohnungsrecht)

Vermieter: Äpfel mit Birnen verglichen

Eine Mieterhöhung im Briefkasten – da ist der Schreck meist groß. Darf der Vermieter die Miete erhöhen? Muss ich der verlangten Mieterhöhung zustimmen? Diese Frage stellten sich auch zahlreiche Mieter in Lünen-Brambauer, als ihre Vermieterin im März 2015 die Zustimmung zu einer Erhöhung der Grundmiete auf die ortsübliche Vergleichsmiete nach § 558 BGB verlangte.


14. Juli 2016 (Grand City Properties)

Erneuter Fahrstuhlausfall im Echeloh - GrandCity muss handeln!

Für 2 Wochen stand der Aufzug im Echeloh 35 still (30.6-14.7.). Zwei angekündigte Reparaturtermine wurden zunächst angekündigt, aber nicht eingehalten. Der Mieterverein Dortmund wandte sich daraufhin mit dem Problem an die Öffentlichkeit. Am folgenden Tag wurde der Fahrstuhl wieder repariert.  Dies ist schon der zweite Ausfall über einen so langen Zeitraum in diesem Jahr. Bereits im Februar war der...


11. Juli 2016 (Wohnungspolitik)

Wohnungsgemeinnützigkeit: Die Zeit ist reif

„Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“ Der Satz stammt von Victor Hugo und damit aus dem 19ten Jahrhundert, ist aber aktueller denn je. Manche wirklich gute Ideen verpassen ihre Chance und geraten wieder in Vergessenheit. Die Finanztransaktionssteuer, ersonnen 1972 von dem amerikanischen Ökonom James Tobin, erhielt ihre größte Chance bei der jüngsten Finanzkrise und droht mittlerweile, von ihren...


9. Juli 2016 (Miet- und Wohnungsrecht)

Einbruchsschutz: Tipps für sicheres Wohnen

Ein Alptraum: Man kommt nach Hause und die Wohnung ist verwüstet. Geöffnete Schubladen, durchwühlte Schränke, wertvolle Gegenstände, Schmuck und Bargeld fehlen. Einbrecher waren am Werk! Ein Schock. Besonders belastend für die Opfer: das Eindringen in die Privatsphäre. Das Gefühl, in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher zu sein, ist für viele Opfer meist schlimmer als der verursachte Sachschaden.


8. Juli 2016 (Wohnungspolitik)

Städtebaulichen Hilfen: Genug für alle

Wohnungsneubau, Investitionen in Bildung und Ausbildung, Beschäftigung und Schulplätze für die Kinder – allein 2016 hat das Land NRW vier Milliarden Euro für die Unterbringung und Integration geflüchteter Menschen veranschlagt. Mehr Lehrerstellen und mehr Kita-Plätze kommen aber letztendlich nicht nur den neu angekommenen Menschen, sondern allen zugute, die hier leben. Ein Besuch in Lanstrop.


Sie sehen die Artikel 1 bis 7 von 8
Erste Vorherige 1-7 8-8 Nächste Letzte
Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 23. September 2019
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Volkshochschule Dortmund, Hansastraße 2-4, 44137 Dortmund

Datenschutz im Mietrecht

Datum: 25. September 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 30. Oktober 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

EnergiesparChecks
© 2010-2019 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz