23. März 2020 (Miet- und Wohnungsrecht, Wohnungspolitik, Corona)

Mieterbund begrüßt Kabinettsbeschluss - Nachbesserungen erforderlich

(dmb) Der Deutsche Mieterbund (DMB) begrüßt den heutigen Kabinettsbeschluss, für mehr als 2 Jahre die Kündigung von Mieterinnen und Mietern auszuschließen, die wegen der Covid-19 Pandemie ihre Miete nicht zahlen können. Das Kabinett folgt damit der dringenden Forderung des Deutschen Mieterbundes, Mieter vor dem Verlust ihrer Wohnung und/oder Gewerberäume zu schützen.


20. März 2020 (Miet- und Wohnungsrecht, Corona)

Mieterrechte und -pflichten in Zeiten der Corona-Krise

Die Ausbreitung des Corona-Virus und die Empfehlung der Bundesregierung, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, drohende Ausgangssperren - die Verunsicherung bei vielen Mietern ist groß. Die Anwendung vieler mietrechtlicher Vorschriften würde in der derzeitigen Situation zu vollkommen unangemessenen Folgen führen. Unser Dachverband, der Deutsche Mieterbund, beantwortet nachfolgend...


4. März 2020 (Wohnungspolitik)

Siedlung-Droote in Dortmund-Scharnhorst: Mieter wehren sich gegen Vernachlässigung ihrer Wohnsiedlung durch Finanzinvestor – Mieterbeirat und Mieterverein stellen Mängeldokumentation vor

„Spielparadies – hier wird gespielt“ verkünden wenige Jahre alte Schilder an den Spielplätzen der Siedlung Droote / Kautzkystraße mit knapp 245 Wohnungen in Dortmund-Scharnhorst. Mit der Wirklichkeit in der Wohnanlage haben die Schilder wenig zu tun. Einige Spielgeräte wurden offensichtlich abgebaut, einige andere Spielgeräte weisen in Teilen augenscheinliche Sicherheitsmängel auf. Unebenheiten oder fehlende...


Beratungstermin vereinbaren
Mietspiegelrechner

Veranstaltungen

EnergiesparChecks
© 2010-2021 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz