24. Mai 2017 (Wohnungspolitik, LEG NRW)

Mietenwahnsinn bei der LEG Wohnen

Die LEG Wohnen hat Mitte Mai in der südlichen Dortmunder-Innenstadt die Modernisierung von knapp 100 Wohnungen angekündigt (Wohnanlage Sonnenplatz, Große Heimstraße, Neuer Graben). Nach den uns vorliegenden Ankündigungsschreiben sollen die Kaltmieten von knapp 5,37 €/m² auf rund 7,91 €/m² steigen. Dies entspricht einer Steigerung von knapp 48 %. Zudem hat die LEG Wohnen auch noch im Umfeld (u.a. Möller Straße, weitere Bestände Große Heimstraße) weitere Modernisierungen Ihrer Wohnungen angekündigt.

Daher hatten wir für den vergangenen Montag zu einer Mieterversammlung eingeladen und über die Mieterschutzrechte bei Modernisierungen informiert. Der Unmut unter den Mieterinnen und Mietern über die Modernisierungsmaßnahmen und die angekündigten Mieterhöhungen war und ist groß.

Bericht der Ruhr-Nachrichten vom 26.05.2017

Bericht WDR-Radio vom 23.05.2017

Bericht der WDR-Lokalzeit vom 24.05.2017


© 2010-2023 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz