14. Juli 2016 (Grand City Properties)

Erneuter Fahrstuhlausfall im Echeloh - GrandCity muss handeln!

Für 2 Wochen stand der Aufzug im Echeloh 35 still (30.6-14.7.). Zwei angekündigte Reparaturtermine wurden zunächst angekündigt, aber nicht eingehalten. Der Mieterverein Dortmund wandte sich daraufhin mit dem Problem an die Öffentlichkeit. Am folgenden Tag wurde der Fahrstuhl wieder repariert. 

Dies ist schon der zweite Ausfall über einen so langen Zeitraum in diesem Jahr. Bereits im Februar war der Aufzug für 2 Wochen defekt. Der Mieterverein Dortmund fordert Grand City Properties auf endlich in die Aufzüge zu investieren und sie im Notfall auch auszutauschen. Der aktuelle Zustand ist für Mieter nicht hinnehmbar. 

Mieter haben bei einem Ausfall eines Aufzugs das Recht die Miete zu mindern (näheres im Ratgeber Mietminderung). Der Mieterverein Dortmund fordert von GrandCity den Mietern von sich aus ein Angebot für eine Mietminderung zu unterbreiten. 

Pressemitteilung Mieterverein Dortmund

Artikel der Ruhrnachrichten

Bericht Radio 91.2


Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 18. Dezember 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

EnergiesparChecks
© 2010-2019 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz