20. November 2020 (Wohnungspolitik, Hannibal Dorstfeld)

Mieterverein Dortmund begrüßt erteilte Baugenehmigungen für den Hannibal 2 in Dortmund-Dorstfeld

Die Stadt Dortmund hat am Freitag, den 20.11.2020 in einer Pressemitteilung mitgeteilt, dass die Baugenehmigungen für die Sanierung der Wohnanlage Hannibal 2 erteilt wurden. Diese wurde vor über drei Jahren wegen Brandschutzmängeln geräumt. Demnach habe die Eigentümerin Lütticher 49 Properties GmbH ein Brandschutz- und Sanierungskonzept für das gesamte Gebäude mit seinen 412 Wohnungen vorgelegt, das eine Aufteilung in 4 Wohnblöcke und die Tiefgarage beinhaltet, so dass eine abschnittsweise Instandsetzung möglich ist.

Pressemitteilung der Stadt Dortmund vom 20.11.2020: "Stadt erteilt Baugenehmigungen für Hannibal in Dorstfeld"

„Die erteilten Baugenehmigungen sind die zentralen Voraussetzungen damit eine Sanierung des Hannibal 2 überhaupt beginnen kann. Das ist eine sehr gute Nachricht. Nun liegt die Verantwortung bei der Eigentümerin, die Arbeiten kurzfristig auszuschreiben und mit diesen zu beginnen. Hier sind die Mieterinnen und Mieter mit bestehenden Mietverträgen rechtzeitig über die anstehenden Instandsetzungsmaßnahmen in ihren Wohnungen zu informieren." erklärte Tobias Scholz, wohnungspolitischer Sprecher des Mietervereins Dortmund.

Der Mieterverein plant hierzu die erneute Durchführung einer (Online-)Mieterversammlung, sobald es konkretere Ankündigungen des Eigentümers vorliegen, um über die dann anstehenden Maßnahmen und Mitwirkungspflichten zu informieren.

Pressemitteilung Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. // 20.11.2020


Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

EnergiesparChecks
© 2010-2020 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz