Details zur Veranstaltung

Lärm im Mietshaus

Wie laut darf Musik noch nach 22.00 Uhr gehört werden? Können Handwerkerarbeiten am Wachenden untersagt werden? Gibt es das Recht auf eine Geburtsparty ohne Limit? Und müssen Mieter Modernisierungslärm hinnehmen?

Die wenigen Fragen zeigen, dass Streitigkeiten über Lärm an der Tagesordnung sind. Der Vortag zeigt, was geht und wo die Grenzen des Lärms in Mietwohnungen liegen. Dabei werden nicht nur Mieter darüber informiert, welche Rechten und Pflichten bestehen. Auch Vermieter erhalten wertvolle Hinweise, wie mit Lärmbeschwerden umzugehen ist.

Referent: Rechtsanwalt Martin Grebe

Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 25. April 2018
Zeit: 10:00 bis 12:00
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 08. Mai 2018
Zeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum

Vonovia - Moderne Zeiten?

Datum: 14. Mai 2018
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: VHS Dortmund, Hansastraße 2, 44137 Dortmund

Aktuelle und kuriose Rechtsprechung zum Mietrecht

EnergiesparChecks
© 2010-2018 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum