Details zur Veranstaltung

"Hartz IV und Wohnen"

Kostenfreie Informationsveranstaltung In Zusammenarbeit mit dem Arbeitslosenzentrum Dortmund. Referent ist Rechtsanwalt Martin Grebe.

Zur Absicherung des Lebensunterhalts mit Arbeitslosengeld II gehören die laufenden und einmaligen Kosten der Unterkunft.

Welche Kosten gehören dazu?

  • Kosten für laufende Miete in tatsächlicher oder „angemessener“ Höhe
  • Kosten für Heizung und Betriebskosten, Nachzahlungen aus Heiz- und Betriebskostenabrechnungen
  • Kosten für laufende Schönheitsreparaturen im Mietverhältnis
  • Kosten für Ein- und Auszugsrenovierung

Was ist zu beachten, wenn ein Hilfeempfänger umziehen will oder auf Veranlassung des Amtes umziehen muss?

Referent: Martin Grebe vom Mieterverein Dortmund und Umgebung e. V. informiert und beantwortet Fragen zu diesem Thema.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen beim Arbeitslosenzentrum Dortmund unter: Telefon 0231/ 812124

Bitte beachten Sie auch unseren kostenfreien Ratgeber Unterkunftskosten.

Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 19. Dezember 2018
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 30. Januar 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 27. Februar 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

EnergiesparChecks
© 2010-2018 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz