Details zur Veranstaltung

Betriebs- und Heizkosten. Stimmt meine Nebenkostenabrechnung?

Über die Betriebskosten einer Wohnung muss einmal jährlich abgerechnet werden. Die Praxis zeigt:

Annähernd jede zweite Betriebskostenabrechnung weist gravierende Mängel auf. Sowohl bei der Erstellung der Abrechnung durch Vermieter, als auch bei Einwendungen der Mieter gilt es Fristen und Formalien einzuhalten. Dabei führt eine sich ständig ändernde Rechtsprechung zu Verunsicherung bei den Betroffenen.
Die Veranstaltung informiert rechtsicher für Vermieter und Mieter über die wichtigsten Fragen des Betriebskostenrechts. Was sind Betriebskosten? Unter welcher Voraussetzung können Sie im Mietverhältnis umgelegt werden? Wie muss eine korrekte Abrechnung formell und inhaltlich aussehen und bis wann muss sie vorliegen? Welche Grundsätze müssen hinsichtlich Verteilerschlüssel und Vorverteilung beachtet werden? Welche Überprüfungsmöglichkeiten gibt es und zu welchem Zeitpunkt müssen Nachzahlungen oder höhere Vorauszahlungen geleistet werden?

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer: 191-20520

Referent: Rechtsanwalt Martin Grebe 

 

 

 

Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen

Datum: 20. Mai 2019
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Volkshochschule Dortmund, Hansastraße 2-4, 44137 Dortmund

Feuchte- und Schimmelschäden. Rechte und Tipps für Mieter und Vermieter.

Datum: 29. Mai 2019
Zeit: 10:00 bis 11:30
Ort: Arbeitslosenzentrum Dortmund, Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund

"Hartz IV und Wohnen"

Datum: 10. Juni 2019
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Volkshochschule Dortmund, Hansastraße 2-4, 44137 Dortmund

Der Mietvertrag Fallstricke für Mieter und Vermieter

EnergiesparChecks
© 2010-2019 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz