Aktuelle Hinweise

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum erhöhten Beratungsaufkommen sowie unsere aktuellen Zugangsregeln zur Geschäftsstelle. Mehr Informationen


Aktuelles

7. Oktober 2022 (Wohnungspolitik)

Hände Hoch! Für Bezahlbaren Wohnraum Mietenstopp – Jetzt erst recht!

Ein Bündnis aus Dortmunder Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Mietervereinen und politi-schen Vereinen beteiligt sich mit einer Fotoaktion und Pressetermin am Aktionstag Mietenstopp, zudem in knapp 50 Städten Veranstaltungen stattfinden. Dieser fand am Freitag, den 07. Oktober 2022 in der Dortmunder Nordstadt statt.


28. September 2022 (Wohnungspolitik)

Verbesserungen Kündigungsschutz gefordert

Gemeinsam mit anderen Mietervereinen, Gewerkschaften, Wohlfahrts- und Jurist:innenverbände fordert der Mieterverein Dortmund in einem „Offenen Brief“ an Justizminister Dr. Marco Buschmann eine deutliche Verbesserung des Kündigungsschutzes. Ordentliche Kündigungen müssten, ähnlich wie fristlose Kündigungen, ebenfalls durch eine Zahlung offener Forderungen geheilt werden können.


18. September 2022 (Wir über uns)

Das neue Mieterforum ist erschienen - Entlastungspaket der Bundesregierung

Die dritte Ausgabe des Mieterforum 2022 ist erschienen. Die Energiepreise steigen weiter. Die Bundesregierung schnürt daher ein Entlastungspaket. Was darin enthalten ist und was nicht, haben wir zusammengefasst. Außerdem stellen wir ein Projekt des Planerladens vor, dass das Bild, das viele von der Dortmunder Nordstadt haben, verbessern.


16. September 2022 (Wohnungspolitik, DEGAG / Altro Mondo)

In Wirklichkeit ganz anders

Als sich Anfang 2020 die belvona GmbH bei zahlreichen Mieter:innen in ehemaligen Beständen der Altro Mondo als neue Eigentümerin vorstellte, vermittelte sie eine Aufbruchsstimmung. Alles sollte besser werden: besserer Service für Mieter:innen, schneller Abbau von aufgelaufenen Schäden und Mängeln und die Schaffung von qualitativ hochwertigem Wohnraum zu bezahlbaren Preisen.


12. August 2022 (Wir über uns)

Wir trauern um Rechtsanwältin Martina Bohn

Der Mieterverein Dortmund trauert um Rechtsanwältin Martina Bohn, die am 10. August 2022 vollkommen unerwartet im Alter von 65 Jahren verstorben ist.


5. August 2022 (Wohnungspolitik, Fragen und Antworten)

Kaiserstraßen-Viertel: Verdrängung aus günstigem Wohnraum?

Seit Mai 2022 ist es unruhig geworden für die Mieter:innen in der Roonstraße 12-14 im Dortmunder Kaiserstraßenviertel. Sie haben den Eindruck, dass die neue Eigentümerin sie aus dem Haus vertreiben möchte, um die Wohnungen künftig teurer vermieten zu können. Denn der vormalige Eigentümer hatte die Wohnungen bewusst günstig vermietet.


28. Juni 2022 (Miet- und Wohnungsrecht)

Tipps zur Urlaubszeit für Mieterinnen und Mieter

Sommerzeit. Ferienzeit. Urlaubszeit! Jetzt beginnen für viele Menschen wieder die schönsten Wochen des Jahres. Damit Sie beruhigt in ihre Sommerferien reisen können und nach ihrer Rückkehr keine bösen Überraschungen erleben, hat der Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. einige nützliche Tipps für Mieter:innen zusammengestellt.


Sie sehen die Artikel 8 bis 14 von 99
Erste Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 50-56 57-63 64-70 Nächste Letzte
© 2010-2023 Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.
Impressum
Datenschutz